Mittwoch, 12. Januar 2011

Kassler in Honig-Senf-Sahne-Soße

Zur Abwechslung gibt es heute von mir ein herzhaftes Rezept. Beim Einkaufen im Großmarkt gab es heute Kasselrücken im Angebot, da kam mir das nachfolgende Rezept wieder in den Sinn, das ich euch nicht vorenthalten möchte:

Zutaten für 4-6 Personen:
  • 3 Zwiebeln
  • 4-6 ausgelöste Kassler-Kotletts (á ca. 180 g)
  • 1 EL + etwas Öl
  • weißer Pfeffer, Salz, Muskat
  • 400 g Sahne
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 2-3 EL mittelscharfer Senf
Zubereitung:
Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Kassler waschen und trockentupfen und etwas „plattklopfen“. In 1 EL heißem Öl von jeder Seite 1-2 Minuten anbraten. Mit Pfeffer würzen. Herausnehmen und in eine leicht geölte Auflaufform legen.

Zwiebeln im Bratfett glasig dünsten. Sahne, Honig und Senf einrühren und aufkochen. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Soße über das Fleisch gießen. Offen im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) 40-50 Minuten schmoren.

Kann super auch 1 Tag vorher zubereitet werden!

1 Kommentar

  1. hmm, da läuft mir ja am frühen morgen schon das wasser im mund zusammen :-)
    schade nur, dass der rest der familie nicht gern kassler ist, aber vielleicht kann ich sie mit diesem rezept doch überzeugen.
    vielen dank dafür!
    liebe grüße
    alexandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...