Samstag, 26. März 2011

Heidelbeer-Schmand-Torte

Heute kommt endlich das versprochene Rezept zu meiner Geburtstagstorte:

Heidelbeer-Schmand-Torte

Zutaten:

100 g Margarine
75 g Zucker
2 Pk. Vanillezucker
2 Eier
100 g Mehl
1 TL Backpulver
2 Becher Schmand
2 Becher Sahne
2 Pk. Dr. Oetker Paradiescreme Vanille
2 Gläser Heidelbeeren
2 Pk. roten Tortenguß

Zubereitung:

Die Margarine mit dem Zucker und den Eiern schaumig rühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl kurz unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und bei ca. 160 °C Umluft rund 30 Minuten backen. Die Zeitangabe ist von Backofen zu Backofen unterschiedlich - habe ich festgestellt!

Nach dem Auskühlen des Tortenbodens diesen mit einem Tortenring umschließen. Für die Creme den Schmand und die Sahne mit dem Handrührer kurz verrühren und dabei die Paradiescreme einrieseln lassen. Creme auf den Boden füllen und glatt streichen. Die Heidelbeeren gut abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Am besten am nächsten Tag den Saft (ca. 1/2 Liter) mit dem Tortenguß nach Packungsanleitung zubereiten. Tortenguß mit den Heidelbeeren kurz vermengen und dann auf die gut durchgekühlte Creme geben und glatt streichen.

Bon appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...