Donnerstag, 29. Dezember 2011

Weihnachtsgeschenk aus der Küche

… gab es dieses Jahr für die Paten unserer Schnecke:

Glühweintee-Mischung
&
Nougatlikör *jamjam*

IMG_1071
Liebe Grüße
Ann Kathrin

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Große Hexagonbox + Geldscheinumschlag

Mein Patenkind hat von mir dieses Jahr nur eine Kleinigkeit zu Weihnachten bekommen – den Rest gab es für die Spardose. Dafür habe ich diese große Hexagonbox aus einem DIN A4-Bogen und einen kleinen Geldscheinumschlag gemacht:

IMG_1037

Die großen “Kids” haben auch einen “Taler” verpackt bekommen:

IMG_1040

Liebe Grüße

Ann Kathrin

Dienstag, 27. Dezember 2011

Verpackungen für Süßes und Alkoholisches

Zu den Geschenken am heiligen Abend gibt es natürlich auch immer etwas Süßes und die zwei jungen Mädels haben dazu noch einen Nougatlikör bekommen – alles etwas hübsch verpackt:

IMG_1030

IMG_1036

Liebe Grüße
Ann Kathrin

Montag, 26. Dezember 2011

Meine ersten LO’s

Heute ist schon der 2. Weihnachtstag. Wie schnell doch alles wieder vorbei ist. Ich hoffe, ihr hattet ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest!

Am Heiligabend gab es als kleines Weihnachtsgeschenk für die großen Töchter von meinem Liebsten diese verscrappten Fotos der beiden:

IMG_1020 (2)
IMG_1023 (2)
(Nicht wundern: Ich habe die Gesichter der beiden unkenntlich gemacht!)

Einmal in gedeckteren Farben passend zur Wohnungseinrichtung und einmal etwas poppiger mit den neuen InColors für die Studentenbude.

Ich finde sie für meine ersten LO’s ganz passabel … oder?

Liebe Grüße
Ann Kathrin

Dienstag, 20. Dezember 2011

Unsere kleine Schnecke ist nun 4 ….

 

IMG_0959

(Kurz nach dem Aufstehen erst einmal die Kerzen auspusten)

IMG_0954

(Ganz stolz vor ihrem neuen Puppenhaus)

Die Kaffeetafel-Dekoration:

IMG_0987

(Gäste-Goodies)

IMG_0971

(Schmetterlings”regen”)

IMG_0977IMG_0978

(Wimpelgirlande)

 

Kulinarisches:

IMG_0942

(Getränkter Orangenkuchen)

IMG_0964

(Donauwellen)

IMG_0967

(Mini-Cheesecake mit Himbeersauce)

IMG_0991

(Cake Pops)

IMG_1018

(Nutellakuchen für den KiGa)

 

Das Dessert am Abend, den

 

Apfeltraum

 

habe ich leider vergessen zu fotografieren *schäm*.

Liebe Grüße

Ann Kathrin

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Rezept Vanille-Pistazien-Stangen

Hier kommt endlich noch das Rezept für die Plätzchen ganz rechts im Bild:

IMG_0836

Vanille-Pistazien-“Stangen”

Zutaten:

225 g weiche Butter
150 g feinster Zucker
1 Eigelb
2 EL brauner Rum
1 Prise Salz
Mark von 2 Vanilleschoten
300 g Mehl
1 EL Kakao
75 g Pistazienkerne – frisch gemahlen
1 Eiweiß zum Bepinseln

Zubereitung:

Butter und Zucker mit den Rührbesen des Handrührers cremig rühren. Eigelb, Rum und eine Prise Salz unterrühren. Masse dritteln und jeweils in eine Schüssel geben.
In ein Drittel das Mark der Vanilleschote mit einem Teigschaber unterrühren, 100 g Mehl darübersieben und ebenfalls unterziehen.
100 g Mehl und das Kakaopulver mischen, über ein weiteres Drittel sieben und mit dem Teigschaber unterziehen.
Zum restlichen Drittel die gemahlenen Pistazien geben, restliches 100 g Mehl darübersieben und alles mit dem Teigschaber unterrühren. Massen jeweils zur Kugel formen. Wenn die Teige noch kleben sollten, einfach etwas Mehl hinzufügen. Getrennt in Frischhaltefolie wickeln, etwas flach drücken und ca. 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.
Teige getrennt zwischen zwei aufgeschnittenen Gefriertüten in gleich große Rechtecke (ca. 18 x 30 cm) ausrollen und kalt stellen.
Rechtecke mit etwas verschlagenem Eiweiß bepinseln und aufeinanderlegen. In Folie wickeln und wiederum 3 Stunden kalt stellen. Ofen auf 180 Grad (Heißluft 160 Grad) vorheizen. Die Rechtecke gerade schneiden (ca. 15 x 26 cm), zuerst längst halbieren. DAnn die Hälften in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Mit großem Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen (sie laufen beim Backen auseinander). Auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten backen. Fertig!

Quelle: Zeitschrift "Für Sie Extra" 23/2010

Fazit:
Die Kekse sind echt lecker, nicht zu süß. Aber den Aufwand hatte ich unterschätzt, da ich das Rezept mal wieder nicht bis zum Ende gelesen hatte. Das getrennte Ausrollen aller Teige und die weiteren 3 Stunden “Ruhezeit” konnte ich nicht einhalten. Ich habe die Teigplatten einfach 1/2 Stunde draußen auf dem Balkon “ruhen lassen”. Hat auch geklappt. Nur sind es bei mir keine Stangen geworden, sondern eher “Blöcke”. Das tut dem Geschmack aber nichts!

Liebe Grüße
Ann Kathrin

Dienstag, 13. Dezember 2011

Die Werke der letzten Tage …

zeige ich euch heute:

IMG_0887
Kleine “Nikolaustäschchen”
(Die Lebkuchenmänner sind von Alexandra *knutscha du liebe*)

IMG_0889IMG_0891
Teebeutelbuch

IMG_0893IMG_0897
“Schneemannsuppe” als Massenproduktion für meine Mädels von der Damenschießabteilung der SG Westerenger *grüzi* Die Idee habe ich von StempelChic. Süß, oder?

Liebe Grüße
Ann Kathrin

Samstag, 3. Dezember 2011

Busentorte die 2.

Endlich, mein Werk der letzten drei Abende ist vollbracht – eine Busentorten für meinen “Bruder” Kevin, der heute seinen 18. Geburtstag feiert. Ich hatte ihm auf der letzten Feier eine “Frau”  versprochen, hier ist sie:


IMG_0878IMG_0874
IMG_0879IMG_0880

Die Dame ist noch namenlos, aber wenigstens weiß sie, zu wem sie gehört. Daher das “Tattoo” Smiley

Innen verbirgt sich ein doppelter Eierlikörkuchen gefüllt mit Himbeergelee und Milchmädchen-Creme.

Für alle, die gerne wissen möchten, wie diese Torte entstanden ist, schaut einfach in ein paar Tagen vorbei, dann bekommt ihr eine bebilderte Anleitung!!!

Liebe Grüße
Ann Kathrin

Freitag, 2. Dezember 2011

Adventskranz “to go”

Wie immer bin ich im www auf diese süße Idee gestoßen.

Dieses kleine Mitbringsel ist ein kleines Dankeschön für eine Bekannte, die mir Deko-Füllhörner genäht hatZwinkerndes Smiley
Mini-Adventskalender "to go"
Liebe Grüße
Ann Kathrin

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Adventskalender

Auf den letzten Drücker – gestern Abend – ist der Adventskalender für Louisa fertig geworden:

IMG_0850

Ich finde den Tannenbaum ja herzallerliebst. Bin ich durch Zufall im Internet drauf gestoßen und musste ihn haben …

 

Liebe Grüße

Ann Kathrin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...