Mittwoch, 2. Mai 2012

Es war einfach nur superschön

… das Wochenende mit der lieben Alexandra, das Treffen mit Kaddi und natürlich der Workshop bei Annika.

Am Samstag Nachmittag traf zuerst Alex bei mir ein, kurz danach dann auch Kaddi, mit der wir am Freitag Abend kurzerhand das Treffen noch klargemacht hatten. Super Mädels, dass das geklappt hat! Es war superlustig und ich hoffe, dass wir das ganz bald mal wiederholen können!!!
Natürlich gab es für die Mädels auch etwas Süßes – eine französische Käsekuchentarte mit Rhabarber und Whoopie Pies. Leider, leider habe ich im Eifer des “Geschnatteres” vergessen, Fotos zu machen *grrrrr*. Aber ich hoffe, den Mädels hat’s geschmeckt.

Eigentlich sollten diese Begrüßerli auf dem Kaffeetisch stehen

IMG_1503

die ich aber vor Aufregung vollkommen vergessen hatte.

Am Abend haben Alex und ich dann erst einmal das Tröpfchen probiert, das sie mitgebracht hatte. LECKER! Und am nächsten Morgen hieß es dann: Früh aufstehen und los zu Annika zu ihrem Workshop!

Als Mitbringsel hatten Alex und ich ein Gemeinschaftsprojekt vorbereitet:

annika
(Bild von Alexandra geklaut)

Alex hatte diese zauberhafte Box gemacht, die ich dann mit selbst gestempelten (natürlich – was sonst) Keksen gefüllt habe.

Annika hatte wunderschöne Projekte und weitere, superschöne Inspirationen für uns vorbereitet – ein Traum sage ich euch! Diese Projekte haben wir gewerkelt:

Annika_Collage

Nach dem Workshop ging es erst noch zu Annika und anschließend in ein super Restaurant in Hannover, wo wir nochmal “geschlemmt” haben.

Es war ein soooo schönes Wochenende, dass unbedingt wiederholt werden muss *winkewinkealex*!!!

Liebe Grüße
Ann Kathrin

1 Kommentar

  1. hi meine liebe,

    ja, das wochenende war echt klasse und schreit nach wiederholung ... nur das mit dem auto können wir auslassen :)

    noch mal vielen lieben dank für alles.

    herzliche grüße
    alex

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...