Sonntag, 10. Juni 2012

1. Akt: Tagebuch über das Entstehen einer Hochzeitstorte

Ich habe mir überlegt, euch an der Entstehung meiner ersten und wahrscheinlich letzten 3-stöckigen Hochzeitstorte teilhaben zu lassen. Vielleicht findet ihr es ja auch ganz interessant zu sehen.

Zunächst einmal: Die Hochzeit ist in nicht mal einer Woche und bis spätestens Freitag muss alles fertig sein, denn die Hochzeitstorte hat noch eine Reise von rund 150 km vor sich.

Folgende Torten werden bis dahin entstehen:

1. Etage: 3-fache Sachertorte (Durchmesser: 30 cm)
2. Etage: 2-fache Aprikosen-Marzipan-Schicht-Torte (Durchmesser: 22 cm)
3. Etage: 1-fach Spanische Vanilletorte (Durchmesser: 15 cm)

Die Mengen müssen sein, da die einzelnen Etagen eine entsprechende Höhe (bestenfalls 10 cm) haben müssen, damit das Ganze auch wirkt.

Die Einkaufsliste für gestern sah so aus:

1,4 kg Butter
800 g Puderzucker
6 Pk. Vanillezucker
1,7 kg Bitterschokolade
52 Eier
1,2 kg Mehl
12 EL Kakaopulver
11 TL Backpulver
12 EL Orangenlikör
1,2 kg Aprikosenmarmelade
300 g Speisestärke
2 Dosen Aprikosen
4 Pk. Tortenguss weiß
500 g Marzipanrohmasse
1 Vanilleschote
600 g Zucker
800 ml Sahne
7 kg Fondant
1 kg Blütenpaste
Cakeboard
Buchenholzrundstäbe
 
Wahnsinn, oder?
 
Die ersten 12 Eier, 300 g Schokolade, 300 g Butter, 300 g Zucker …. hab ich gestern schon zu einer Sachertorte verarbeitet, heute geteilt und mit Aprikosenlikör und Aprikosenmarmelade eingestrichen:
 
20120610_112705

Die 2. Sachertorte ist schon im Backofen:

20120610_112713

Und diese Zutaten (ohne die im Kühlschrank befindlichen) warten die nächsten Tage auf Verarbeitung:

20120610_112725

Heute werde ich noch Modellierfondant “ansetzen” und das Cakeboard mit Fondant überziehen und evtl. noch Wicken für das Zuckerblumengesteck modellieren …

Morgen gibt es dann einen neuen Bericht.

Liebe Grüße
Ann Kathrin

2 Kommentare

  1. oh ich bin schon gespannt, wie sie aussehen wird...und ich hoffe, dass sie den Transport heil überstehen wird!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. wahnsinn, ich verfolge gerade deinen hochzeitstorten-tagebuch. der einkaufzettel ist ja gigantisch...52 eier???!!! irre. aber deine torte ist wunderschön geworden.
    und das gesteck ist ein traum...

    liebe grüße
    sandy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...