Samstag, 14. Juli 2012

Selbstgemachtes Erdbeereis

Nachdem ich diese Woche schon den Erdbeer-Melonen-Shake gemacht habe, habe ich dann noch die Eismaschine rausgeholt und dieses wunderbar cremige Erdbeereis mit Schokostückchen gemacht.

Erdbeereis_Collage

Zutaten
(für 850 g Eis)

500 g Erdbeeren (frisch oder TK)
80 g Zucker
3 Eigelbe
1/2 Vanilleschote
200 ml Milch
200 g Sahne
2 EL Granatapfel oder Erdbeersirup

Zubereitung

Frische Erdbeeren waschen, trocken tupfen und entkelchen. Tiefgekühlte Erdbeeren etwas antauen lassen. Die Beeren mit 40 g Zucker in einem hohen Becher mit dem Pürierstab fein mixen.
Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker in einem Schlagkessel mit dem Schneebesen glatt verrühren. Die Vanilleschote mit einem kleinen scharfen Messer längst aufritzen und das Mark mit dem Messerrücken herausschaben. Schote und Mark mit Milch und Sahne in einem Topf aufkochen lassen. In einem zweiten Topf ein heißes Wasserbad vorbereiten.

Die heiße Vanillesahne zügig unter Rühren mit dem Schneebesen in die Eigelb-Zucker-Mischung gießen. Die Schüssel auf das heiße Wasserbad setzen und mit einem Gummispatel bei max. 75 °C zur Rose abziehen.

Die Vanillemasse durch ein feines Sieb in eine kalte Schüssel streichen. Die Schüssel auf eine kaltes Wasserbad setzen und die Masse kalt rühren.

Die kalte Vanillemasse mit Erdbeerpüree und Sirup verrühren, in die Eismaschine füllen und cremig fest frieren lassen. Ich habe dabei eine Handvoll Schokostückchen reinfallen lassen Smiley

(Quelle: Buch “Eis und Sorbets” von GU – Erdbeereis mit Aceto Balsamico)

Ich habe den Aceto Balsamico weggelassen, werde es damit aber auch nochmal versuchen!

Liebe Grüße
Unterschrift

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...