Freitag, 31. August 2012

Babykarte die 2.

Gibt es hier auf meinem "Stempel-Blog"

Babykarte2_Collage

Besucht mich dort doch mal!

Im Übrigen denkt an meine Sammelbestellung morgen. Schickt mir eure Bestellung bis 20.00 Uhr und spart Versandkosten!

 

Liebe Grüße

Unterschrift

Sonntag, 26. August 2012

Man (Frau) muss ja mal was Neues probieren

Schon vor einiger Zeit hatte ich bei Jeanny von ZuckerZimtLiebe (im Übrigen ein gaaaaaaaaaaanz toller Blog!!!!) diese wunderbare Blaubeer Torta della Nonna, wie sie sie nennt, entdeckt.
 
Blaubeer-Ksekuchen_Collage
 
Als bekennender Blaubeerfan musste ich das Rezept natürlich irgendwann auch ausprobieren.
 
Bei der Zubereitung wunderte ich mich anfangs zunächst darüber, dass kein Zucker enthalten ist und nur 30 (!) g Mehl. Aber das Resultat spricht für sich: Einfach wunderbar saftig. An den Geschmack musste ich mich dennoch erst einmal gewöhnen. Aber am 2. Tag schmeckte die Torta fast noch besser – mit einem Klecks Sahne Zwinkerndes Smiley versteht sich.
 
Blaubeer Torta della Nonna
(basierend auf einem Rezept von Leila Lindholm)
Zutaten
300g Marzipan
150 g zimmerwarme Butter
6 Eier, Zimmertemperatur
250 g Ricotta, Zimmertemperatur
Orangenabrieb
30 g Mehl (+ etwas Mehl zum Vorbereiten der Form)
Frische Blaubeeren und ca. 2 EL Pinienkerne
 
Zubereitung
1. Den Ofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2. Springform (24cm Durchmesser) gut ausbuttern und mehlen.
3. Marzipan und Butter cremig mixen, dann ein Ei nach dem anderen hinzufügen.
4. Ricotta und Orangenabrieb ebenfalls dazu geben und dann das Mehl beimischen.
5. Teig in die Springform füllen, mit den Blaubeeren und Pinienkernen bestreuen und ca. 25-30 Minuten lang backen.
6. Vollständig Abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form nehmen.
7. Direkt vor dem Genießen mit Puderzucker bestäuben
.
 
Liebe Grüße
Unterschrift

Samstag, 25. August 2012

Ich war vormals ein Tomatensaucenglas

 
Blumenvase_Collage (2)
Schaut mal *hier* – mein neuer "Stempel”-Blog.
 
Ich hoffe, wir lesen uns dort ebenfalls wieder!
 
Nachtrag: Diesen Blog wird es auch weiterhin geben - mit süßen und auch herzhaften Rezepten und natürlich auch von Zeit zu Zeit mit Motivtorten!
 
Liebe Grüße
Unterschrift

Freitag, 24. August 2012

Wer hat noch nicht, wer will ihn noch?

Natürlich ist der Herbst-/Winterkatalog von Stampin' Up! gemeint.
 
Als Demo habe ich jetzt Exemplare zu Hause und schicke euch gern ein Exemplar kostenlos zu. Dazu einfach Kontakt mit mir aufnehmen unter tortenzauberfee@hotmail.com oder 017632206372 oder über das Kontaktformular im Header!
 
Am 01.09.2012 und leider keinen Tag frührer werdet ihr hier dann die Liste der auslaufenden Produkte finden. Seid ihr auch schon so gespannt?
 
 
 
 

Mittwoch, 22. August 2012

Es wird Veränderungen geben …

Ja, ihr lest richtig, in naher Zukunft werdet ihr hier einige Änderungen vorfinden und meine “Werke” teilweise auch auf einem anderen, neuen Blog wiederfinden.

 

Ich hab’s nämlich getan – nach langem Überlegen, Hin und Her, Für und Wider habe ich mich dazu entschlossen, zur großen Stampin’ Up Familie dazu gehören zu wollen.

 

Noch kann ich mich nicht ganz so doll freuen, denn mich hat eine Sommergrippe fest im Griff. Aber ich bin gespannt auf hoffentlich zahlreiche neue Kontakte, kreative Nachmittage und und und. In nächster Zeit habe ich viel geplant - Sammelbestellungen, Shares, Workshops und Ausstellungen (ich werdet meine Werke auf einem Schautag und zwei Adventsausstellungen finden).

Ich hoffe, ihr bleibt mir treu. Durchstarten werde ich gleich zu Beginn des Erscheines der Auslaufliste. Genaueres erfahrt ihr hier und auf dem neuen Blog.

 

Bis dahin liebe Grüße!

Unterschrift

Sonntag, 19. August 2012

Minialbum

Am letzten Freitag war ich beim Livestream von Steffi *Stempelwiese* dabei. Dieses Minialbum ist dabei entstanden. Hinein kommen noch ein paar ausgewählte Fotos von unserem Sylt-Urlaub im Juni.

Minialbum Sylt

So ein Minialbum ist wirklich eine tolle Sache. Warum habe ich das noch nicht schon eher mal gemacht?

 

Und hier bekommt ihr nochmal ein paar Urlaubs-Eindrücke. Ich finde Sylt einfach wunderbar – wir waren sicherlich nicht zum letzten Male dort!

sylt

Unterschrift

Samstag, 11. August 2012

Ein Rezept zum Weiterempfehlen

Dies ist unser aller Lieblingsessen zur Zeit:
Rucolasalat_Collage
Entdeckt habe ich das Rezept schon vor einigen Wochen bei Juliane. Ein sommerliches, leichtes Gericht, was total satt macht! Den Salat könnte es bei uns jeden Tag geben.
Rucola-Pfirsich-Salat mit Mozzarella und Parmaschinken
(für 2 Portionen als sommerliches Hauptgericht)

Zutaten
125 g Rucola
2-3 Weinbergpfirsiche
125 g Büffelmozzarella
4 Scheiben Parmaschinken
(bei uns gab es Serranoschinken Smiley)
2 EL Limettensaft
5 EL Olivenöl
1 TL Honig
Salz, Pfeffer

Zubereitung
Rucola waschen, putzen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Pfirsich waschen, trocken tupfen. Halbieren, Kern entfernen und Pfirsich in dünne Spalten schneiden. Mozzarella in Scheiben schneiden.
Limettensaft mit dem Honig vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl unterrühren. Dressing mit dem Rucola, dem Mozzarella und den Pfirsichspalten mischen. Salat portionsweise auf Tellern verteilen. Parmaschinken in Stücke rupfen und über den Salat geben.
 
Ich habe die etwas “leichtere” Variante gewählt und nur die Hälfte des Olivenöls verwendet und den Rest durch Gemüsebrühe ersetzt – geht wunderbar!
  Unterschrift

Donnerstag, 9. August 2012

Einladung zum Kindergeburtstag

Diese Einladungskarte habe ich schon vor ein paar Tagen fertig gestellt.

Einladungskarte Kindergeburtstag

Zwischen den Heißluftballons wird der Name des Kindes an einer Leine durch die Luft gezogen und welcher Geburtstag gefeiert wird, zeigt die Zahl auf dem einen Luftballon Smiley

Unterschrift

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...